Volkshochschule
Nabburg

Museumsgeschichten

Zum Zuhören, Weitererzählen und Mitmachen
Eine kleine Museumskunde und Geschichte des Museums rund um das Ausstellen und Sammeln von gelehrsamen und seltsamen Dingen. Eine unterhaltsame Reise mit einem Blick hinter die Kulissen unterschiedlicher Museumsarten, die Antworten auf Fragen wie „Was geschieht eigentlich nachts im Museum?“, „Wieso kommen die schönsten Franzosen aus New York?“, „Ist das Kunst oder kann das weg?“ und „Was ist mit der Badewanne von Beuys wirklich passiert?“ nachgeht. Anhand von Geschichten aus verschiedenen Museen der Welt vermittelt der Kurs den Teilnehmern neben der Entstehungsgeschichte der unterschiedlichen Museumsarten, vom Kunst- und Kulturmuseum bis hin zum Naturkunde- und Technikmuseum durch einen Blick hinter die Kulissen die Grundaufgaben eines Museums (Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen, Vermitteln und Unterhalten) und vertieft damit das Wissen der Teilnehmer über eine Bildungseinrichtung, die alles andere als langweilig ist.
5 Abende, 07.11.2018 - 05.12.2018
Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
5 Termin(e)
ZeitOrt
Mi07.11.2018
18:30 - 20:00 Uhr
Grund- und Mittelschule Nabburg, Kemnather Str. 2, 92507 Nabburg
Mi14.11.2018
18:30 - 20:00 Uhr
Grund- und Mittelschule Nabburg, Kemnather Str. 2, 92507 Nabburg
Mi21.11.2018
18:30 - 20:00 Uhr
Grund- und Mittelschule Nabburg, Kemnather Str. 2, 92507 Nabburg
Mi28.11.2018
18:30 - 20:00 Uhr
Grund- und Mittelschule Nabburg, Kemnather Str. 2, 92507 Nabburg
Mi05.12.2018
18:30 - 20:00 Uhr
Grund- und Mittelschule Nabburg, Kemnather Str. 2, 92507 Nabburg
Wolfgang Neiser
N85
Grund- und Mittelschule Nabburg, Kemnather Str. 2, 92507 Nabburg
Kursgebühr: 35,00 €
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Wolfgang Neiser